Sie brauchen einen Rechtsanwalt, einen Steuerberater? In Sachsen, in der Lausitz, in Deutschland? Dann sind Sie hier richtig. Wir beraten Sie umfassend und nicht nur auf einem speziellen Gebiet. Es sind nicht nur Fachanwälte bei uns tätig.

Die gemeinsame Arbeit von Steuerberater und Rechtsanwalt erspart Ihnen zusätzliche Wege und Termine. Bei uns finden Sie Kompetenz und Erfahrung. Wir haben schon vielen Mandanten mit Beratung bei ihren Problemen geholfen.

Ärger im Straßenverkehr? Raser, Drängler, Knöllchen oder gar ein Unfall? Dann hilft Ihnen von unseren Rechtsanwälten mit besonderen Kenntnissen unser Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht.

Abmahnung oder Kündigung? Ärger mit dem Chef? Kein Mindestlohn oder zuwenig Urlaub? Die Lohnabrechnung stimmt nicht? Wir haben einen Rechtsanwalt als Spezialist für das Arbeitsrecht.

Stress mit dem Finanzamt? Doch nicht etwa Steuerhinterziehung? Dann helfen Ihnen Rechtsanwalt und Steuerberater. Die Kombination von Rechtsanwalt und Steuerberater ist Ihr Vorteil bei der Vertretung vor Behörden und Verteidigung vor Gerichten. Sowohl in der Steuerberatung als auch im Strafrecht.

Sie finden einen Rechtsanwalt oder Steuerberater in einer Kanzlei in Bautzen, Crimmitschau, Hoyerswerda, Kamenz und Löbau.


Kommen Sie, besuchen Sie Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater vor Ort in einer unserer Büros. Oder rufen Sie an, Montag – Freitag von 7.00 – 19.00 Uhr. Schreiben Sie an mail(at)r24.de oder nutzen Sie das

Kontaktformular.


Und hier noch die letzten News  von Rechtsanwalt und Steuerberater aus unserem Blog:

E-Mail

Datenschutz gibt es wohl im Steuerrecht nicht (mehr)

Der Datenschutz wird ja immer in Gefahr gesehen. Meistens, wenn es um Google oder Facebook geht. Nicht jedoch, wenn es
Read More
olg-dd

Kollision mit Fahrradfahrer, hat der Autofahrer immer Schuld?

Ein Fahrradfahrer erhält in vielen Fällen Zahlungen, wenn es eine Kollision mit einem Kraftfahrzeug gibt, selbst wenn der Kraftfahrzeugführer überhaupt
Read More
Strafrecht

Richter sollen Sachkunde und Lebenserfahrung haben!

Hier wird von einem Rechtsanwalt über die Sachkunde eines Richters berichtet. Ein Gefangener wollte eine Hornhautraspel. Das Gefängnis lehnte dies ab.
Read More
FA HY EIngang

Steuerstrafstelle: Mit Kanonen auf Spatzen geschossen

Ein Mandant erscheint mit dem Schreiben einer Steuerstrafstelle. Ihm wird Steuerhinterziehung vorgeworfen. Er soll in drei Jahren Einkünfte nicht angegeben
Read More
Arbeitsrecht

Kündigungsschutz im Kleinbetrieb?

Es gibt im Arbeitsrecht eigentlich keinen Kündigungsschutz im Kleinbetrieb. Das Kündigungsschutzgesetz ist nur anwendbar in Betrieben mit mehr als zehn Beschäftigten.
Read More