Ist die Durchsuchung beim Strafverteidiger zulässig?

Das ist eine oft diskutierte Frage, darf man beim Strafverteidiger durchsuchen? Hier berichtet ein Rechtsanwalt über eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes im Strafrecht. Das BVerfG stärkt den Rechtsanwalt und Strafverteidiger in seinen Rechten. Gut so.

Zum Schluss merkt der Autor an: Die Kosten des Verfahrens trägt der Staat.

Okay, aber eine Frage stellt sich noch: Hat es auch dem Angeklagten genutzt? Oder war es ausschließlich eine den Rechtsanwalt betreffende Frage?

Falls Sie angeklagt sind, melden Sie sich bei unserem Rechtsanwalt und Strafverteidiger, Herrn Pfuhl-Schubert.

Falls Sie für Fragen im Strafrecht einen Rechtsanwalt suchen, können Sie gern zu uns kommen. Sie finden sicher auch in Ihrer Nähe eine Kanzlei von uns, z.B. in der Lessing - Stadt Kamenz. Sie finden uns aber auch an anderen Orten in Sachsen.