Wovor sollte man Angst haben, Terrorismus?

Terrorismus wird bekämpft, Gesetze wurden verschärft, Diskussionen zu Datenspeicherung werden geführt. Aber muss man davor Angst haben vor Terrorismus? In der Kriminalitätsstatistik tauchen solche Straftaten gar nicht erst aus, wie nachgelesen werden kann. Und Morde gab es 2.174 in 2011.

Aber jetzt liegt noch eine andere Statistik vor. Es wird über die Zunahme ärztlicher Kunstfehler berichtet. In 12690 Fällen beschäftigte sich der medizinische Dienst der Krankenkassen mit der Frage, ob Kunstfehler vorliegen. Die Dunkelziffer soll viel höher liegen, 40.000 Fälle werden geschätzt.

Für die Angstreisenden: Es dürfte wohl gefährlicher sein, zum Arzt zu gehen, als zu fliegen.

[Löbau_StrafR]