Ein netter LKW-Fahrer

Gibt es nette LKW-Fahrer? Auf einer Straße mit wenig Überholmöglichkeiten und viel Verkehr zog sich eine Kolonne von PKW-Fahrern hinter dem LKW her. Wenn es mal eine Gelegenheit zum Überholen gab, war reger Gegenverkehr. War die Straße frei, so bestand Überholverbot.

Und noch zehn Kilometer auf dieser Straße in dieser Art und Weise.

Plötzlich zog der LKW-Fahrer nach rechts. Er fuhr in eine Bushaltestelle. Die Kolonne begann an Fahrt zu gewinnen. Alles zog an dem LKW vorbei. Im Rückspiegel war zu sehen, dass nach der Kolonne der LKW wieder ausscherte und sich hinten in die Kolonne einreihte.

Das war ein netter Zug von dem LKW-Fahrer. Vielen Dank unbekannterweise. Solch ein Verhalten wünscht man sich öfter. Vor allem in der Sommerzeit von Traktorfahrern, die ja noch viel langsamer auf Landstraßen unterwegs sind.

Falls Sie für Fragen im Verkehrsrecht einen Rechtsanwalt suchen, können Sie gern zu uns kommen. Sie finden sicher auch in Ihrer Nähe eine Kanzlei von uns, z.B. in der schönen Stadt Bautzen. Sie finden uns aber auch an anderen Orten in Sachsen.