Fahrerflucht ist keine gute Idee!

22. Februar 2019 Aus Von R24 Blog

Im Gegenteil, Fahrerflucht ist eine Straftat. Genau genommen heißt es ja Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, kann man hier nachlesen. Wir haben dazu ein kleines Vlog gemacht:

Also haltet mal die Füße still. Klar wird es vielleicht bei der Versicherung etwas teurer nach einem Unfall. Aber eine Fahrerflucht ist nicht nur eine Straftat, sie kann auch bei der Versicherung Regressanspruch auslösen. Und die können weit höher sein, als vielleicht ein paar eingesparte Gelder. Und die Fahrerlaubnis ist in Gefahr. Dann muss man vielleicht das Auto eine Weile stehen lassen.

Fahrerflucht ist

Falls Sie für Fragen im Verkehrsrecht einen Rechtsanwalt suchen, können Sie gern zu uns kommen. Sie finden sicher auch in Ihrer Nähe eine Kanzlei von uns, z.B. in der kleinen Stadt Großschweidnitz. Sie finden uns aber auch an anderen Orten in Sachsen.