Arbeitsrecht

Sie haben eine fristlose Kündigung im Arbeitsrecht bekommen? Sind Sie fristgerecht gekündigt worden? Ohne Sozialauswahl? Oder wurde die Kündigungsfrist nicht beachtet? Für diese Fälle sollten Sie einen Anwalt einschalten.

Erhielten Sie eine Abmahnung? Arbeiten Sie zu viel für zu wenig Geld?  Trotz Mindestlohn im Arbeitsrecht haben Sie nicht mehr Geld in der Tasche? Sie leisten Überstunden ohne Bezahlung? Sie bekamen ein mieses Arbeitszeugnis? Sie sollen einen Änderungsvertrag unterschreiben?

Sie können für diese Fragen an mail(at)r24.de schreiben oder das Kontaktformular  der R24 Kooperation nutzen.

Im Arbeitsrecht kann Ihnen Rechtsanwalt Dr. Jürgen Schöne in Hoyerswerda und Kamenz oder unser Anwalt Alexander Brachmann in Großschweidnitz und in Bautzen helfen. Sie haben entsprechende Weiterbildungen besucht und sich auf Fragen des Arbeitsrechts qualifiziert und spezialisiert. Gleichzeitig ist Dr. Schöne Rechtsanwalt und Steuerberater. Das hilft bei Fragen der Berechnung des Mindestlohns, der Prüfung von Lohnabrechnungen, des Ausfüllens von Arbeitspapieren. Hier wird neben Kenntnisse im Arbeitsrecht auch Wissen aus der Lohnsteuer oder der Sozialversicherung benötigt.

Wir schreiben hier auch zu aktuellen Fragen im Arbeitsrecht, z.B. zu Gerichtsentscheidungen oder Gesetzgebung. Sie finden hier unsere Beiträge zu arbeitsrechtlichen Fragen in unserem Blog. Hier die letzten Beiträge zum Arbeitsrecht:

Arbeitsrecht