Strafrecht

Haben Sie eine Vorladung zur Polizei bekommen? Oder will der Staatsanwalt Sie vernehmen? Hatten Sie schon einen Strafbefehl in der Post? Sind die Tagessätze zu hoch? Oder haben Sie eine Anklageschrift im Briefkasten gefunden? Rief der Nachbar etwas von Hausfriedensbruch zu Ihnen über den Zaun? Fühlte sich jemand gar beleidigt im Strafrecht? Gab es bei einem Unfall im Straßenverkehr Verletzte? In Strafrechtsangelegenheiten sollten Sie Ihre Fragen einem Rechtsanwalt stellen.

Gerade im Straßenverkehr gibt es nicht wenige Tatbestände aus dem Strafrecht, die nach einem Umfall zusätzlich verfolgt werden. So werden weitere Sanktionen neben dem Strafrecht festgesetzt, wie Punkte oder Fahrverbot. Deshalb hat sich Herr Rechtsanwalt Pfuhl-Schubert neben dem Verkehrsrecht auch intensiv mit dem Strafrecht befasst. Hier besteht eine enge Verknüpfung beider Rechtsgebiete. Somit kann er Sie als Rechtsanwalt auf diesem Gebiet vertreten. Sie finden ihn in unseren Kanzleien in Bautzen, Hoyerswerda, Kamenz oder Löbau.

Sie können für Fragen die obige Anfrage benutzen. Oder Sie schreiben an mail(at)r24.de oder nutzen Sie das Kontaktformular .

Wir schreiben hier auch zu aktuellen Fragen im Strafrecht, z.B. zu Gerichtsentscheidungen oder Gesetzgebung. Sie finden hier unsere Beiträge zu strafrechtlichen Fragen in unserem Blog. Hier die letzten Beiträge:

Strafrecht Rechtsanwälte Anwalt, Rechtsanwalt, Anwälte, Hoyerswerda, Kamenz, Bautzen, Löbau